Die besten Gel Kopfkissen: Test & Vergleich

Gel Kopfkissen sind eine tolle Innovation moderner Schlafsysteme. Sie bieten eine hervorragende Unterstützung für Kopf und Nacken und sorgen für eine korrekte Schlafhaltung. Erfahren Sie hier mehr über die speziellen orthopädischen Kopfkissen – inklusiver unserer 3 Top-Produkte!

Die besten Gel Kopfkissen für Ihre Schlafposition

Wir haben die Top-Produkte sowohl für Seiten-, Rücken-, als auch Bauchschläfer ausprobiert. Hier finden Sie bestimmt auch für Ihre Bedürfnisse das passende Kopfkissen:

Ergonomische Vorteile von Gel

Ein Gel Kopfkissen ist im Grunde eine besondere Art von Kissen mit ergonomischen Eigenschaften. Entweder ist es komplett mit Gel gefüllt oder es besitzt eine Gel-Komponente. Die intelligent kreierten Kissen sind darauf ausgerichtet, Nackenverspannungen und Schmerzen zu lindern und diese auch langfristig zu bekämpfen.

Gelkissen

Gelkissen passen sich anatomisch individuell an!

Das Prinzip des Gels funktioniert folgendermaßen: Sie legen sich auf das Kopfkissen und üben damit eine Druckeinwirkung aus – folglich wird das Gel innerhalb des Kissens nach allen Seiten verdrängt. Damit passt es sich ganz automatisch an Ihre individuellen anatomischen Eigenheiten an.

Der Auflagedruck des Körpers wird gleichmäßig verteilt und Ihr Nacken wird spürbar entlastet! Die Gelfüllung sorgt dafür, dass der Kopf- und Nackenbereich ausreichend gestützt wird. Das funktioniert auch, wenn Sie sich nachts viel bewegen – das Gel passt sich ganz einfach an Ihren Positionswechsel an.

Ein wichtiger Unterschied zu den Funktionen des viscoelastischen Schaums ist die Druckeinwirkung: während diese beim Schaum „nur“ von oben nach unten wirkt, verdrängt der Körper das Gel von allen Seiten, womit der Körper punktgenau unterstützt wird. Das druckentlastende Material ist aus ergonomischer Perspektive gesehen also ausgezeichnet.

Eigenschaften von Gel

Die gute Verträglichkeit des Gels für Allergiker ist ebenfalls positiv hervorzuheben, denn Gel Kopfkissen sind absolut hygienisch. Wir schwitzen gerade im Bereich des Nackens so viel, da sich hier viele Schweißdrüsen befinden. Das Gel hat die Fähigkeit diese Wärme aufzunehmen und sich ihr anzupassen.

Auch über Tierschutz müssen Sie sich hier keine Gedanken machen. Natürlich gibt es auch bei Gel Kissen einige Qualitätsmerkmale, die es zu beachten gilt. Genaue Eigenschaften des speziellen Gels zeigt Ihnen auch dieses informative Video:

Kaufkriterien bei Gel-Kissen

Das richtige Gel Kopfkissen zu finden kann in der Fülle der Produktauswahl schwierig sein. Achten Sie daher auf einige wichtige Punkte, bevor Sie sich für ein Kopfkissen entscheiden. Zuallererst sollten Sie immer Ihre individuelle Schlafposition berücksichtigen:

  • Seitenschläfer: das Kissen sollte den Bereich zwischen Schulter & Kopf ausfüllen, damit der Nacken nicht einseitig überstreckt – kein zu hohes oder zu flaches Modell wählen, sondern am besten schmal & rechteckig mit geringer Breite (40 x 80 / 40 x 60 cm).
  • Bauchschläfer: das Kissen sollte am besten flach und weich sein, damit die Halswirbelsäule nicht überstreckt wird. Eine ausreichende Kopf-Unterstützung sollte ebenfalls vorhanden sein; besser nicht ohne Kissen schlafen.
  • Rückenschläfer: das Kissen muss den Raum zwischen Rücken und Kopf stützen und sollte relativ flach sein. Bei einem Rundrücken ist etwas höher auch in Ordnung.
Kaufkriterien bei Kopfkissen

Berücksichtigen Sie beim Kauf Ihre bevorzugte Schlafposition!

Achtung: auf einigen Internetseiten wird Bauchschläfern von Gel Kopfkissen abgeraten. Das trifft jedoch nur zu, wenn Sie ein zu hohes Kissen auswählen. Bauchschläfer brauchen auf jeden Fall ein flaches Kissen. Ein Gel Kopfkissen ist für Sie in jedem Fall geeignet, wenn Sie:

✓ ein Kissen mit guter Druckentlastung suchen,
✓ einen kühlenden Effekt schätzen bzw. Schwitzen regulieren möchten,
✓ Nacken- bzw. Rückenverspannungen oder Schmerzen lindern wollen,
✓ ein hygienisches und allergiefreundliches Produkt bevorzugen,
✓ oder einfach ein ergonomisches Kopfkissen haben möchten, mit dem Sie gut schlafen.

Vor- und Nachteile eines Gel Kopfkissen

Zum Abschluss finden Sie noch einmal alle Vor- und Nachteile von Gel Kopfkissen auf einen Blick. Diese Checkliste soll klären, ob ein Kissen mit Gelfüllung für Sie in Frage kommt:

VorteileNachteile
+ Druckentlastendes Material- Bei niedrigeren Temperaturen etwas kühl
+ Stützung und Entlastung der Halswirbelsäule
+ Entspannung der Nacken-, und Schultermuskulatur
+ Linderung von Schmerzen & Beschwerden
+ Bessere Durchblutung
+ Sehr hygienisch
+ Reduktion der Schweißproduktion
+ Für Allergiker geeignet
+ Spezielle ergonomische Form

Haben Sie Ihr passendes Gel Kopfkissen gefunden, steht einem gesunden Schlaf nichts mehr viel im Weg! Natürlich sollten Sie Ihr Kissen unbedingt auch an die Härte Ihrer Matratze, sowie an Ihren individuellen Körperbau anpassen.